Flacht an der Aar

Weihnachtsgrüße

Wenn Ruhe einkehrt in den Straßen,
wenn alle Hektik wird ganz klein,
kehrt in den Tagen der Besinnung Ruhe in die Herzen ein.
Wenn Menschen sich die Hände geben, sich Ärger, Kummer,
leid verzeih´n, keimt ein kleines Fünkchen Glück auf,
Friede wird auf Erden sein.
Wenn Kinderaugen freudig strahlen im funkelhellen Kerzenschein,
tritt der Weihnachtszauber in der Menschen Häuser ein.

Mit diesen Worten der Hoffnung und dem Wunsch zum Frieden auf Erden, möchte ich mich bei allen Beigeordneten, Rats- und Ausschussmitgliedern, für die konstruktive und harmonische Zusammenarbeit ganz herzlich
bedanken. Gerade in der aktuellen Zeit der Ungewissheit und der großen Herausforderungen ist ein gutes mit einander sehr wichtig.

Ebenso gilt ein großes Dankeschön den Gemeindearbeitern, allen Ehrenamtlern, Helfern, Ortsvereinen, Bürgern und der Verbandsgemeindeverwaltung die durch Ihren Einsatz und ihr Engagement zum Wohl der Gemeinde beigetragen haben. Gerade in der aktuellen und für uns alle nicht einfachen Zeit, ist es umso wichtiger, dass es Menschen gibt, die durch ihre Hilfe und ihren Einsatz das Gefühl der Nähe, des mit einanders und der Zuversicht vermitteln

Ich hoffe und wünsche mir, dass die Ortsgemeinde Flacht auch im anstehenden Jahr 2023 auf die Unterstützung aller bauen kann und wir gemeinsam die  anstehenden Projekte und Aufgaben zum Wohle unserer Bürger und unserer Heimatgemeinde angehen.

Allen Bürgerinnen und Bürgern wünsche ich ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr, verbunden mit viel Gesundheit!

Mit weihnachtlichen Grüßen

Timo Schneider

Ortsbürgermeister